Mehr Zeit für dich - Beauty-Tage, Massagen und Wellness für innere Balance

Gönn dir wieder mal etwas nur für dich!

pixabay

   

Fühlst du dich gestresst, nervös und unruhig? Hattest du schon länger keine Zeit mehr nur für dich? Oder für einen gemütlichen Abend mit deinen Freundinnen? Es gibt heute kaum noch jemanden, der nicht behaupten würde, dass er täglich gegen die Uhr arbeitet.

So viel zu tun, so wenig Zeit. Leider hat der Stress aber eine äußerst negative Wirkung auf deine Gesundheit. Daher ist es wichtig, dass du dir wenigstens ab und zu ein wenig Freiraum schaffst und Zeit für dich nimmst. Wie und womit? Wir stellen dir ein paar beliebte Tipps vor.

Womit findest du deine innere Balance?

Wenn du ständig angespannt bist, wirst du leicht reizbar und unzufrieden mit dir selbst. Außerdem bleibt kaum Zeit, dir etwas Gutes zu tun. Wann warst du zum letzten Mal beim Friseur oder hast dich bei einer guten Kosmetikbehandlung von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen?

Jeder Mensch hat eine andere Vorstellung davon, wie er sich am besten entspannen kann. Das hängt auch von den unterschiedlichen Bedürfnissen ab. Vielleicht gehörst du zu denen, die sich gerne beim Sport auspowern? Oder du gehst mit Freunden essen? Beides hilft genauso gut wie Musik hören und ein Buch lesen. Vielleicht machst du auch lieber Entspannungsübungen oder gönnst dir eine Massage?
Es spielt keine Rolle, welche Tätigkeit dich am besten entspannt. Die Hauptsache ist, dass du dir Zeit dafür nimmst. Denn je häufiger du die Chance auf eine kleine Auszeit hat, desto eher wirst du stressresistent.

Kurztrip Wellness-Urlaub

Kurze Pausen bekommst du vielleicht noch unter, aber eine richtige Entspannung kann nur eintreten, wenn du diese nicht noch zwischen zwei Termine schieben musst. Die beste Lösung für eine richtige Auszeit ist in dem Fall ein Kurztrip, bei dem es nur um dich geht!

Du musst dafür nicht weit oder besonders lange verreisen. Häufig gibt es auch in deiner direkten Umgebung gute Hotels, die einen Wellnessbereich und verschiedene Behandlungen anbieten. Also warum nicht einen ganzen Tag oder ein Wochenende dort verbringen? Falls du sogar beim Entspannen lieber zu Zweit bist, kannst du die Auszeit auch mit deinem Partner oder deiner besten Freundin planen.
Ein Kurztrip hat für dich den Vorteil, dass dein Körper aus dem hektischen Rhythmus herausgerissen wird und sich tatsächlich über eine längere Zeit hinweg regenerieren kann.

Zeit nur für dich ist für viele ein Luxus - genieße es!

Zeit nur für dich ist für viele ein Luxus - genieße es!

pixabay

Welche Angebote helfen besonders gut bei der Regeneration?

Da die Bedürfnisse individuell sind und die Auswahl riesig ist, können wir dir nicht alle Möglichkeiten vorstellen, die infrage kommen, aber auf jeden Fall die beliebtesten.

  • Massagen

Der Klassiker ist selbstverständlich die Massage. Davon gibt es besonders viele Varianten. Von Hot Stone Massage über Thaimassagen, Ayurvedamassagen und Schwedische Massagen ist alles dabei.

Massagen helfen deshalb besonders gut, weil sie Verspannungen und Blockaden im Körper lösen können, die durch einseitige Beanspruchung oder verkrampftes Sitzen am Schreibtisch entstanden sind. Die Anwendung der unterschiedlichen Griffe und Techniken führt zur besseren Durchblutung und regt Haut, Muskulatur und Bindegewebe gleichermaßen an. Außerdem wirken die Streicheleinheiten beruhigend auf dein Nervensystem. Noch mehr Entspannung geht fast nicht. Für diese Art der Entspannung gibt es mittlerweile durchaus effektive Hilfsmittel.

  • Sport und Bewegung

Wer sich eine Auszeit nimmt, will meist nicht nur passiv auf der Massageliege verwöhnt werden, sondern auch ein wenig aktiv werden. Besonders beliebt sind daher bei den geplanten Auszeiten kleine sportliche Aktivitäten wie Wandern oder Radfahren, aber auch Entspannungsübungen wie Yoga und Pilates. In den Wellnesshotels können solche Unternehmungen oder Kurse praktisch immer mitgebucht werden.
Bewegung an der frischen Luft sorgt außerdem für neue Sinneseindrücke, lenkt dich von den Alltagssorgen ab und ist gesund.

  • Detox, Fasten und Abnehmen

Wenn du einen stressigen Arbeitstag nach dem anderen herunterspulst, hast du vermutlich kaum Zeit, einmal ein gutes, gesundes Essen zu genießen. Im schlimmsten Fall stehen Süßigkeiten und Fast Food regelmäßig auf dem Speiseplan. Eine Auszeit bietet dir die Möglichkeit, auch gezielt etwas für deine Gesundheit zu tun. Du kannst nicht nur durch die Massagen deine Nerven und durch die frische Luft und die neuen Eindrücke den Geist entspannen. Du kannst auch etwas für deinen Körper tun.

Bei der Auszeit hast du die Chance, neben den gebuchten Anwendungen auch den Körper zu entgiften oder eine kurze Fastenzeit einzulegen. Vielleicht willst du dich auch einfach nur mit gesunder, ausgewogener Küche überraschen und dich kulinarisch verwöhnen lassen? Alle Optionen, die du dir wünschst, sind während der Auszeit möglich. Wichtig ist, dass sie dich glücklich machen.

  • Schönheit

Zeit für dich, bedeutet auch Zeit, dich wohlzufühlen und dich selbst zu verschönern. Wer den ganzen Tag von einem Termin zum anderen hetzt, schafft es oft nicht einmal, einen Friseurbesuch einzuschieben oder sich ein hübsches Make-up zu gönnen. Das führt dazu, dass du mit dir und deinem Look unzufrieden bist und dich selbst nicht magst.

Eine gezielte Auszeit gibt dir die Chance, dich selbst und deinen Körper wieder wahrzunehmen und dich zu verschönern. Denn für deine innere Balance ist es wichtig, dass du dir selbst wieder gefällst, wenn du in den Spiegel schaust!

Wie wäre es mit etwas Einfachem wie einer neuen Frisur? Auch aufwendige Kosmetikbehandlungen, ein Anti-Cellulite-Programm, Ganzkörperpeelings, Sauna-Gänge und ein schickes Make-up erhöhen das Wohlbefinden.

  • Gezieltes Genießen

Auch der schönste Wellnesstag klingt abends in Ruhe aus. Jetzt hast du die Gelegenheit, die Stille zu genießen. Keine lästigen Anrufe, kein Boss, der dich morgen früher ins Büro bestellt, keine spontanen Besuche oder Überfälle von Freunden, Verwandten oder Nachbarn, die dir zusätzlichen Stress verursachen.

Du kannst den Abend so genießen, wie es dir normalerweise nicht gelingen würde. Löst du gerne in Ruhe ein Rätsel? Oder würdest du endlich mal mehr als eine halbe Seite am Stück in dem neu gekauften Buch lesen? Vielleicht willst du auch nur auf dem Balkon sitzen und in den Sternenhimmel schauen? Erlaubt ist, was gefällt. Hauptsache, es bringt dir Ruhe und Zufriedenheit.

Fazit

Für jede Frau gibt es den idealen Wellnesstag. Hoffentlich konnten wir dir einige Anregungen geben, aus denen du dir deine persönliche Lieblingsauszeit zusammenstellen kannst. Und wenn es dir nicht möglich ist, ein langes Wochenende zu gestalten, nimm dir wenigstens einen einzelnen Tag vor. Dein Körper wird es dir danken!

Das interessiert dich auch

Balance

Hotel Schloss Mailberg

Fastenwoche im Schloss Hotel Mailberg: meine Erfahrungen

Balance

Daria Shevtsova/pexels

Stress im Alltag - Diese Tipps sorgen für Entspannung und beleben Körper und Geist

Balance

Fotolia/New Africa

Tipps zur Entspannung am Wochenende: Füße hoch, der Sonntag kommt

Balance

inoroll

Massagerolle inoroll im Women30plus-Test

Balance

pexels/Bruce Mars

Der berufliche Ausgleich — So ist er zu erreichen

Balance

Jasmin Reichel

Runterkommen: 3 Tipps für einen entspannten Feierabend

Balance

Depositphotos/Goodluz

Wie du dir ein scheinbar unerreichbares Ziel setzt und dieses auch erreichst

Balance

depositphotos/mjth

Entspannung für Frauen ab 30

Balance

pixabay

Mit Heilkräutern durch die Wechseljahre

Balance

iophoto/Depositphotos

Reinkarnations-Therapie

Meist Gelesen

Immer Up-to-Date: Melde dich für die Women30plus News an

* indicates required
Meine Interessen

eBook Natürliches Anti Aging

Viele Maßnahmen zum natürlichen Anti Aging in neuen Women30plus-eBook inkl. Anleitungen für selbstgemachte Anti-Aging-Gesichtsmasken und Übungen aus dem Face Yoga.

eBook Natürliches Anti Agingsite link