Datenschutz

Women30plus nimmt Datenschutz ernst und ist stets bemüht, alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem jeweils geltenden Datenschutzrecht zu erheben und zu nutzen. Deine Daten werden nur erhoben und gespeichert, wenn du uns dazu deine Zustimmung gegeben hast.
Personenbezogene Daten
Wir erheben deine Daten in folgenden Fällen:
* Abonnements von Newslettern
* Teilnahme an Gewinnspielen, Voting
* Mitgliedschaft im club women30plus
* Zusendung von weitergehenden Informationen
Situationsabhängig werden Name, Anschrift, Geschlecht, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse erhoben und gespeichert. women30plus ergreift alle technisch und wirtschaftlich zumutbaren Maßnahmen, um die bei ihr gespeicherten Daten gegen unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. women30plus ist jedoch nicht dafür verantwortlich, wenn es Dritten dennoch gelingt, sich auf rechtswidrige Weise Zugang zu diesen Daten zu verschaffen.

Einwilligung

Wir erheben nur die Daten, die wir benötigen, damit du an einem Dienst teilnehmen kannst. Solltest du deine Zustimmung nicht geben, bitten wir um Verständnis, dass du an dem jeweiligen Dienst nicht teilnehmen kannst.
Soweit du unseren Newsletter abonnierst oder sonstige weitergehende Informationen zugesendet haben möchtest, werden wir gesondert darauf hinweisen und dein Einverständnis einholen.

Nutzungsprofile

Über diese Daten hinaus kann women30plus, sofern du nicht widersprichst, Daten ohne deine Zustimmung in pseudonymisierter Form erheben, speichern und auswerten mit dem Ziel, unsere Dienste für dich interessanter und attraktiver zu gestalten.
Bei diesen Daten handelt es sich u. a. um den von dir verwendeten Internet-Browser und das Betriebssystem; den Domain-Name der Website, von der du kamst; die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Verweilzeit, die von dir aufgerufene Seiten usw.
Darüber hinaus nutzt women30plus Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, Inc. („Google“) für die Bedarfsgerechte Gestaltung von Webangeboten. Hierzu setzt Google auch Cookies ein(siehe Abschnitt Cookies).
Die Auswertung und Aufbereitung dieser Daten erfolgt durch Google in den USA.

Google wird die übertragenen Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für women30plus zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Women30plus erhält ausschließlich Auswertungen ohne Personenbezug.

Weitergabe

Women30plus wird die mit deiner Zustimmung erhobenen und gespeicherten Daten im Rahmen von vertraglichen Absprachen an Geschäftspartner und Sponsoren weitergeben, soweit dies z. B. bei einem Gewinnspiel in deinem Interesse notwendig ist. Selbstverständlich sind unsere Geschäftspartner und Sponsoren aufgefordert, die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.
Soweit wir auf unseren Internetseiten für andere Unternehmen werben, werden wir diese Werbung für dich als Werbung kennzeichnen.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir uns von den Inhalten der auf dieser und allen anderen Seiten unserer Internetpräsenz verlinkten Seiten distanzieren. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte der fremden Homepages haben. Sollten auf den fremden Seiten Verstöße gegen die guten Sitten oder Gesetze enthalten sein, werden wir die Links zu diesen Seiten sofort nach Kenntnisnahme dieser Verstöße aus unserer Internetpräsenz löschen.

Cookies / Webanalysedienst (Google Analytics)

Wir verwenden sogenannte Cookies, kleine Textbausteine, wenn du unsere Internet-Seiten besuchst. Diese Cookies werden auf deinem Computer abgelegt. Dadurch ist es uns möglich, unsere Internet-Seiten an deine Interessen anzupassen.

Ebenso verwendet Google Analytics (siehe auch Abschnitt Nutzungsprofile) „Cookies“, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner, um das letzte Oktett anonymisierten, IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Solltest du mit der Datenerhebung durch Google Analytics nicht einverstanden sein, besteht für dich die Möglichkeit des Widerspruchs. Weitere Informationen dazu findest du unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Solltest du nicht wünschen, dass wir deinen Computer wiedererkennen (Festplatten-Cookies), kannst du deinen Browser so einstellen, dass er Cookies von deiner Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder dich warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wir können bei einer solchen Einstellung allerdings nicht zusichern, dass du dann alle unsere Dienste ohne Einschränkung nutzen kannst.