Dresscode - kombinierte Business Outfits für alle Anlässe

Tipps rund um das passende Business-Outfit

Depositphotos/Goodluz

   

Als professionelle Geschäftsfrau ist es oft nicht einfach den vorgegebenen Dresscode mit variantenreichen Business Outfits umzusetzen. Abhängig von Branche und Unternehmen gelten unterschiedliche Dresscodes, die zu respektieren sind. Hingegen darf auch der eigene Stil und persönliche Charakter nicht zu kurz kommen.

Der heutige Arbeitsalltag beinhaltet meistens mehrere Anlässe (wie Meetings, Kundentermine, Konferenzen, Lunch- und Dinner-Termine) und kann sich unter Umständen bis spät in den Abend hinziehen. Stets frisch auszusehen und für den jeweiligen Anlass passend gekleidet zu sein, stellt für viele Frauen eine Herausforderung dar. Zudem befindet sich der Arbeitsplatz selten in der unmittelbaren Nähe des eigenen Zuhauses. Da bleibt keine Zeit sich für jeden Anlass entsprechend umzuziehen und zu duschen. Deswegen müssen sich erfolgreiche Geschäftsfrauen am besten bereits am Vorabend ein passendes Business Outfit, meist bestehend aus Rock, Bluse, Anzug mit abgestimmten Schuhen und Accessoires, überlegen, um für den nächsten Tag optimal gerüstet zu sein. Dieses Business-Outfit soll idealerweise die tägliche Arbeit, Meetings, Tagungen und After Work Anlässe mit fließendem Übergang abdecken.

Clever kombiniert - erfolgreich durch den Business-Alltag

Ob der Dresscode "Semi-formal", "Business casual" oder gar "Come as you are" lautet: Die Grundformel für Erfolg liegt neben Stil und passender Kleidung auf einer stets gepflegten und ordentlichen Erscheinung. Täglich frische Kleidung und dezentes Make-up mit persönlich abgestimmten Accessoires erzielen, mehr Effekt als modisches und aufdringliches Auftreten.

Neben dem Dresscode darf die eigene Persönlichkeit nicht fehlen. Die Weiblichkeit soll erkennbar sein, hingegen nicht zu auffällig aufgetragen werden. Eine ausgewogene Balance im charaktervollen Stil kommt bei allen Anlässen besonders gut an. Sicheres Auftreten wird unterstützt, wenn sich die Geschäftsfrau auch wohlfühlt in ihrem formal gewähltem Outfit. Nicht zu enge Hosen und nicht zu kurze Röcke. Bei Jeanshosen gibt es einige Optionen in dunklen vornehmen Varianten. Bequem und elegant gekleidet geht es mühelos durch den Büroalltag. Leinenhosen, ob dunkel oder hell kombiniert mit klassisch weißen Business Blusen und charmantem Blazer sind perfekte Kombinationen für alle Anlässe. Dabei gibt es bei Damenblusen viele Unterschiede und nicht jede Bluse eignet sich für das Business. Mehr Informationen zu Business Blusen findest du hier.

Mit passender Form und Farben angemessene Akzente setzen

Im Geschäftsalltag soll die Fachkompetenz mit der gewählten Kleidung vorteilhaft unterstrichen werden. Das Business Outfit steht nicht im Mittelpunkt, sondern sollte eher dezent und natürlich wirken. Ist der Dresscode eher konservativ, sind speziell Kostüme, Hosenanzüge und ein elegantes, unauffälliges Etui-Kleid genau das Richtige. Die Farbtöne dezent von cremefarbig weiß bis braune Töne und Bordeaux, aber auch Anthrazit, dunkelblau bis grau sind absolut angemessen.

Handelt es sich um eher kreative Unternehmenswerte, darf es natürlich auch casual und lockerer sein. Weitere Farbtöne in Orange, Rot oder gar Gelb sind geeignete Akzente für den individuellen Auftritt. Daneben bieten elegante Accessoires ideale Begleiter für die eigene Darstellung des persönlichen Geschmacks. Sie lockern die manchmal strenge, geschäftliche Erscheinung von Bluse und Bundfaltenhosen sympathisch auf. Am Ende darf natürlich auch das eigene Wohlbefinden nicht leiden. Die eigene Persönlichkeit soll im beruflichen Umfeld ihre individuelle Wirkung entfalten können und entsprechend gewinnbringend zum Einsatz kommen.

Das interessiert dich auch

Work

Depositphotos/monkeybusiness

Rhetorik im Business: 5 Tipps für dein nächstes Meeting

Work

pexels

Business Outfit: wie sich Mann und Frau passend kleiden?

Work

unsplash

Business Etikette für Frauen: Sommerlicher Dresscode

Work

Fotolia/goodluz

Working Mum: Dauerbelastung Familie-Job

Work

pixabay

5 Planungshacks für 2019, die du kennen solltest

Work

unsplash

Unternehmerinnen-Porträt: Voice- und Videocoach Jasmin Assen

Work

unsplash/rawpixel

Perspektivenwechsel - die Vorteile einer anderen Sichtweise

Work

istockphoto, Yakobchuk

Gedächtnistraining – 5 Tipps wie du dir mehr merkst

Work

unsplash

Das perfekte Büro-Outfit für den Sommer

Work

unsplash

Mehr Ordnung, mehr Effizienz - Wie ein geordneter Arbeitsplatz die Arbeit effizienter gestaltet

Immer Up-to-Date: Melde dich für die Women30plus News an

* indicates required
Meine Interessen